Unplausible Werte Erzeugung/Überschuss in Verbindung mit Hausspeicher

  • Fragen
  • Allgemeines
  • [Gelöst] Unplausible Werte Erzeugung/Überschuss in Verbindung mit Hausspeicher

Unplausible Werte Erzeugung/Überschuss in Verbindung mit Hausspeicher

1
0

Mein gerade erstellten virtuellen Zähler für Überschuss und Erzeugung zeigen die selben Momentanwerte an.

Ich hatte es so verstanden, dass diese Zähler basiert auf meinen beiden „echten“ Zählerwerten die Daten berechnen.
Hausspeicher ist auf Home gestellt, da dieser vor unserem E-Auto geladen werden soll.

Hab ich das falsch verstanden, oder etwas falsch konfiguriert? So sorgt es für sehr ungünstiges gegenseitig aus dem Konzept bringen von Speicher und Auto.

 

Anhänge:
Gelöst
markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Gefragt am 8. Juni 2023 9:10
125 views

Antworten (13)

0
Private answer

ich habe eine Laderegel definiert, siehe Anhang.

Da aber der Ladestrom erwartet wird, rechne ich entsprechend um.
M8 ist dabei ein HTTP Zähler, den ich per FHEM beschicke.
Achtung: Bei mir wird "Unterschreitung" von der cFOS gefühlt gänzlich ignoriert. Daher sorge ich in FHEM dafür dass der Ladestrom bei Unterschreitung für 300sek auf Mindestwert bleibt, bevor abgeschalten wird.

Anhänge:
markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 28. Juni 2023 14:51
0
Private answer

Das hört sich alles nachvollziehbar und brauchbar an. Mittelfristig wollte ich das auch so in der Art lösen.

Was mir nicht ganz klar ist, wie kann man  den virtuellen Zähler in der cFos als Quelle für die Ladeleistung hernehmen?

Machst du das mit der Einstellung "Formel für solaren Überschuss (W)" im Charging Manager Setup?

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 4)
Beantwortet am 28. Juni 2023 12:55
1
Private answer

bei mir war das hin und her zwischen Speicher und Wallbox Regelgung so ausgeprägt, dass es unerheblich war, ob Speicher auf Home war oder sonstwas.
=> Um das abzustellen hab ich mir einen virtuellen Zähler gemacht, Formel entsprechend Doku:

  • Als Formel für 'power_va'(power_va * (20 - dt) + M1.power_va * dt) / 20 glättet die Leistung über die letzten 20 Sekunden.

Das habe ich auf 5min Glättungszeit angehoben. Als Quelle für die Ladeleistung habe ich dann diesen virtuellen Zähler benutzt. Den virtuellen Zähler hatte ich verwendet, da ich benutzt, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass man die Überschuss Formeln anpassen kann. (Kann im Charging Manager Setup geändert werden.

Mittlerweile berechne ich meinen Sollwert der Ladeleistung in FHEM. D.h. Berechnung des Überschusses, Einhaltung der Mindestleistung, für ein paar Minuten Mindestleistung erhalten auch wenn der Überschuss zu niedrig ist. Hier werde ich mir noch einen Schalter einbauen Vorrang Speicher / Wallbox.

In der cFos geht da schon sehr viel, aber es ist schwierig nachzuvollziehen. Das ganze schicke ich per HTTP API an einen virtuellen Zähler in die cFos, und das ist dann die Quelle für die Ladeleistung.

 

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 26. Juni 2023 17:01
0
Private answer

Ja, der Hausspeicher ist in der cFos vorhanden. So wie ich die Doku verstanden habe, soll man "Speicher home" auswählen. Ich werde dann auf Anzeige umstellen und hoffen, dass es damit gelöst ist.

Mit Überschussberechnungsformel meinst du die im Charging Manager Setup, oder? Ich habe dort auch schon versiedendes probiert, was die Auslösung des Ladevorgangs auch entsprechend anpasst, jedoch wird nach dem Start der Speicher einfach ignoriert.

Was meinst du mit Sollwert per FHEM schicken? Ich verwende Homeassistant als Hausautomatisierung und könnte da auch einiges tun.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 4)
Beantwortet am 26. Juni 2023 16:53
0
Private answer

@PaulFred:

Hast du deinen Hausspeicher in der cFos? Eine Möglichkeit wäre den Speicher von "Speicher home" auf Anzeige umzustellen. Dann hat der Speicher Vorrang.

Was ich zwischendurch gemacht hatte:
Glätten des Überschusses über die cFos Formeln. Die Überschussberechnungsformel kann man ändern, oder einen virtuellen Zähler mit Formel als Ladeleistungsquelle nehmen. Hier hatte ich überlegt, per Variable umzuschalten zwischen "Speicher hat Vorrang / Wallbox hat Vorrang.

Aktuell schicke ich den Sollwert aber per FHEM über die HTTP Schnittstelle. Die cFos Formeln sind zwar ein mächtiges Tool, aber in meiner Hausautomatisierung ist es einfacher zu programmieren, wie z.b. bei kurzen Aussetzern des Ertrags (Wolken) vorgegangen werden soll

 

 

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 26. Juni 2023 16:40
0
Private answer

Ich habe ein ähnliches/das gleiche Problem und das Thema scheint ja nicht gelöst zu sein.

PV Überschussladen funktioniert grundsätzlich und so wie von Geotec beschrieben, startet es erst, wenn trotz Batterieladen genügend Überschuss da ist.

Allerdings wird anschließend der Ladestrom so angepasst, dass für die Hausbatterie nichts mehr übrig bleibt. Ich würde der aber gerne den Vorzug vor der Wallbox geben.

Wo kann man das einstellen?

 

P.S. Kann ein Moderator das Thema als ungelöst markieren, oder soll ich ein neues starten?

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 4)
Beantwortet am 26. Juni 2023 15:41
0
Private answer

ist das die komplette Berechnung? Ladeleistung scheint noch mit reingerechnet zu werden. Andernfalls wäre der Überschuss ja 0, sobald das laden angefangen hat.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 10. Juni 2023 16:45
0
Private answer

Wenn du einen Speicher-Zähler hast, ist der Überschuss = negativer Netzbezugzähler + positiver Speicherzähler.

Wenn du den Speicherzähler weg lässt, sollte es doch so gehen wie du es dir denkst.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 542)
Beantwortet am 8. Juni 2023 19:29
0
Private answer

keine Ahnung, wass ich mit diesem Thread gemacht habe dass er als "gelöst" markiert ist :)

Wie wird dann die Leistung für den Überschuss, der zur Definition des Ladestroms verwendet, wird in meinem Fall berechnet? Hätte gerne zuerst den Hausspeicher voll 0:)

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 8. Juni 2023 10:27
0
Private answer

Ja

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 542)
Beantwortet am 8. Juni 2023 10:17
0
Private answer

An sich verstehe ich es so, dass der virtuelle Zähler Überschuss quasi 0 anzeigen müsste, da mein EHZ Zähler auch nichts einspeist?

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 8. Juni 2023 10:07
0
Private answer

ich habe Überschuss und Erzeugung auf die berechneten Varianten gestellt. Ist dann mein berechneter Überschuss korrekt?

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 8, Antworten: 19)
Beantwortet am 8. Juni 2023 10:04
0
Private answer

Wenn kein Erzeugungszähler vorhanden ist, wird Überschuss angezeigt.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 542)
Beantwortet am 8. Juni 2023 9:55