Fragen und Antworten

Stimmen
Antworten
Ansichten
Fragen
0
Stimmen
2
antworten
12
Aufrufe
21 hours ago gefragt von
aktualisiert 55 minutes ago von
26. Februar 2024
Nein da hast du nicht zu viel erwartet. Der ChargingManager kann dynamisches Überschussladen. Da ist irgendwas in der Config falsch, schick doch mal ein paar weitere Infos (am besten Screenshots) was du alles eingestellt hast 🙂
0
Stimmen
0
antworten
12
Aufrufe
Antworten Sie zuerst!
4 days ago gefragt von
0
Stimmen
1
antwort
89
Aufrufe
6 months ago gefragt von
aktualisiert 6 months ago von
30. August 2023
Versuch folgendes: Bei Benutzer 1 und 2 trägst du unter Charging Manager Output folgendes ein: Methode: Get / Url=http://localhost/cnf?cmd=modbus&device=evse&write=8087&value=0 (für dreiphasig)   Dann einen neuen Benutzer genauso wie Benutzer 1 anlegen und bei Charging Manager Output folgendes eintragen: Methode: Get / Url=http://localhost/cnf?cmd=modbus&device=evse&write=8087&value=1 (für einphasig)
0
Stimmen
7
antworten
168
Aufrufe
10 months ago gefragt von
aktualisiert 10 months ago von
19. Mai 2023
Super Danke. Das hilft ja jetzt schon sehr. Im Endeffekt kann ich das Laden ein/aus des Speichers über die Shelly App realisieren. Und den Shelly dann als Zähler in die CFOS einbinden. Dieser erkennt dann, wenn der Speicher lädt und zählt dies nicht zum Überschussladen hinzu.   Top wäre es natürlich trotzdem, wenn die CFOS ...mehr lesen
0
Stimmen
4
antworten
154
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert 10 months ago von
3. Mai 2023
@Hindu könntest du mir deine auch deine weitere Konfiguration zukommen lassen? Nutzung vom Netz,  solar unter 6A und die Euroberechnungen wären sehr interessant für mich.
0
Stimmen
7
antworten
112
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert vor 1 Jahr von
12. Februar 2023
Wer suchet, der findet: https://www.cfos-emobility.de/de/cfos-charging-manager/documentation/charging-rules.htm
0
Stimmen
2
antworten
109
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert vor 1 Jahr von
26. Januar 2023
ansonsten vielleicht den Shelly 3EM anschauen.... mit dem klappt es hier super.... (Einmal am Netzanschluss punkt und einmal an der Wallbox)
0
Stimmen
1
antwort
93
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert vor 1 Jahr von
10. Dezember 2022
Wenn ein Wechselrichter nicht mit der cFos Power Brain Wallbox direkt kommunizieren kann, besteht die Möglichkeit einen bidirektionalen Zähler einzusetzen um mittels Lastmanagement PV Überschussladen zu realisieren. Wir bieten für solche Fälle das cFos Power Brain Solarpack an.
0
Stimmen
2
antworten
213
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert vor 1 Jahr von
18. November 2022
Okay also ist der tripower x Wechselrichter noch so neu, das die Kombination noch nicht implementiert worden ist, und dies theoretisch irgendwann kommen könnte? Aber zur Not müsste ein zusätzlicher Zähler der Bezug bzw. Einspeisung erfasst, alle wichtigen Daten erfassen können, oder sehe ich das falsch?   Viele dank für die Antwort
1
Stimme
15
antworten
503
Aufrufe
vor 1 Jahr gefragt von
aktualisiert vor 1 Jahr von
13. Oktober 2022
in der Typ2-Spezifikation ist ein min. Strom von 6A/Phase angegeben. Da drunter wird dein Auto nicht laden.