Laderegeln mit SoC vom Auto (HTTP input „Zähler“/ KFZ)

  • Fragen
  • Laderegeln mit SoC vom Auto (HTTP input "Zähler"/ KFZ)

Laderegeln mit SoC vom Auto (HTTP input „Zähler“/ KFZ)

0
0

Ab Version 24.3 steht das im Changelog:

+ HTTP input meters and EVSEs now understand the property „soc“.

Auf der Seite Laderegeln (ab 25.4) steht das hier:

SoC: Die Bedingung ist erfüllt, wenn der Ladestand (state of charge) des Autos (sofern der cFos Charging Manager diesen Wert kennt) oder des Batteriespeichers größer (oder gleich) ist als der vorgegebene Wert oder die Formel.

Man kann nun also das Auto als eigenen Zähler über einen Zähler vom Typ „HTTP input“ anlegen und somit kann man also auch den SoC des Autos „in“ den Charging Manager kriegen und damit arbeiten, Laderegeln erstellen und schieß mich tot. Meiner Meinung nach ist das ein absoluter Game-Changer! Es geht ja jetzt schon unglaublich viel, und wenn man nun noch den SoC des Autos hat, genial. Natürlich muss man dann in den HTTP input irgendwie die Daten seinen Autos bringen, aber dafür gibts ja z.Bsp. IOBroker – nur das muss man auch erstmal hinkriegen 😀  Mein Wunsch für die Zukunft wäre natürlich, dass man es noch einfacher einbinden kann. Für den Anfang würde ja auch eine einzige Schnittstelle zu einem „Sammelanbieter“ wie Tronity genügen, der Entwicklungsaufwand seitens cFos wäre damit Überschaubar, nachteil ist halt das Tronity Geld kostet :D. Aber noch gibts sowas nicht und wir müssen uns mit selbst helfen:
Nun steht aber auf der Doku Seite der HTTP API noch nichts von SoC drin.

Meine Frage wäre: hat das schon jemand hinbekommen und arbeitet im CM mit dem SoC eines Autos? Wenn ja fände ich (und sicher auch andere) es Super geil, wenn jemand der sich da schon „durchgekämpft“ hat ein bisschen berichtet und uns zeigt wie es gelöst ist, oder allgemein zu dem Thema auch nur irgendwas beitragen kann! Danke schonmal 🙂

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Gefragt am 10. Februar 2024
76 views

Antworten (11)

0
Private answer

Ja das stimmt, wäre ein möglichkeit, aber auch das dritte Auto muss gehen :D
Nja Okay ich bin grad noch im Thema TWC-Anbindung und das nächste is dann das hier. Ich werde berichten, wie ichs am Ende umgesetzt hab, wenn ich mich durchgewühlt hab!

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Beantwortet am 19. Februar 2024
0
Private answer

Da gibt es ja eine API. Da könnte man doch bestimmt eine Zählerdefinition schreiben und den SOC holen. Kann man die API-Beschreibung kopieren? Scheinbar liegt sie im geschützten  Bereich.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 13. Februar 2024
0
Private answer

Ja hab ich, aber nicht für alle Autos die zu Hause laden:
e-Golf 300 und Model 3 sind in Tronity (sind aber über ihre jeweiligen "herstelleradapter" verbunden), der Ioniq Electro 28 ist per OVMS verbunden.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Beantwortet am 13. Februar 2024
0
Private answer

Hast du einen Tronity-Account?

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 12. Februar 2024
0
Private answer

Danke den Post den du meintest hab ich gefunden, genau solche Infos hab ich gesucht, hab nur an den falschen orten gesucht offenbar..
SoC im IOBroker hab ich, und was jetzt schon geht ist in meinem System das loggen:
Man muss (per Hand) einstellen welches Auto an  welcher wallbox lädt (jeweils 3 stück) und dann loggt es eben mit, welches auto an welcher wallbox wann wie viel kwh geladen hat, zusätzlich auch start und end-SoC und odo vom auto mit. und das kann man dann einsehen und mit filtern "auswerten".
Und nun will ich eben diverse laderegeln erstellen, die aber eben zwingend den SoC des Autos brauchen. Deswegen war bisher cfos da eben raus und ich wollte die selber machen. Da das nun aber geht kommt cfos wieder ins Spiel. nur hab ich eben vermutlich zu "genaue" Anforderungen was es wie genau alles können soll und wies einstellbar sein soll und so :D jetz kann ich entweder meine anforderungen senken und alles in der cfos umsetzen oder doch selber machen und alles genauso machen wie ichs mir vorstell oder eben irgendwas dazwischen :D

Nja gut ich überleg mir da was, krieg ich schon hin, aber Danke schonmal für den Tipp.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Beantwortet am 11. Februar 2024
0
Private answer

OK, und was geht nun schon?

Hast du den SOC in iOBroker?

Dann schau dir den Link zum iOBroker-Forum an. Der User euro beschreibt da wie es die Daten zum http-input-zähler schickt. Genauso bekommst du den SOC in die Wallbox.

Dann kannst du in der Wallbox eine Laderegel mit diesem soc erstellen.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 10. Februar 2024
0
Private answer

Ja nja ich will immer nicht so "hoch stapeln" bei manchen fragen :D
Ich stoße eben bei meinem eigenen System (auf ner Syno, n Apache und alles in PHP) bissl an meine Grenzen von meinem können bzw. der Zeit [mein können zu erweitern] und will eben gern mehr den Charging Manager machen lassen :D
Aber dazu muss ich das ja auch alles wieder "umbasteln" und da bissl was von andren zu sehen und hier und da neue erkenntnisse gewinnen (oder sich eben was abschauen) hilft mir eben, daher die Frage! :)

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Beantwortet am 10. Februar 2024
1
Private answer

Ähm???? Gerade gefunden....

 

Anhänge:
markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 10. Februar 2024
0
Private answer

Welche unvollständige Doku meinst du?

Der http-input-Zähler ist hier dokumentiert (etwa in der Mitte:

https://www.cfos-emobility.de/de/cfos-power-brain/http-api.htm

Leg einen Zähler an und sende mit curl folgende Zeile:

curl -i -X POST -H 'Content-Type: application/json' -d '{"soc": 65, "power_w": 1650,}' --user admin:1234abcd 'http://192.168.0.58/cnf?cmd=set_ajax_meter&dev_id=M5'

(IP und Zähler-ID anpassen)

Wie du an die Daten aus deinem Auto kommst kann ich dir nicht sagen. Vermutlich gibt es etwas in iOBrocker oder HA. Von da aus denn in den http-input-zähler.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 10. Februar 2024
0
Private answer

Ja schon, aber vor allem der Part mit dem "wie bekommt ihr die Daten vom Auto (bzw. der App-Schnittstelle vom Auto) in die HTTP-API" interessiert mich, auch bezüglich der unvollständigen Doku :)

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 25)
Beantwortet am 10. Februar 2024
0
Private answer

Das ist ja nichts anderes als der soc vom Speicher!

In den Laderegeln musst du dann allerdings per Formel darauf zugreifen.

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 10. Februar 2024