Details zu Modbus Werten

  • Fragen
  • Details zu Modbus Werten

Details zu Modbus Werten

0
0

Hallo zusammen,

ich habe mir die temporären Modbus-Werte einmal angeschaut und kann sie mir nicht erklären, was sie zu bedeuten haben, bzw. habe ich auch inder Doku dazu nichts gefunden:

 

harging_cur_limit
8093 1 rw Ladestrom-Limit [0.1 A] 6-63A,
kann wegen modellbedingter Einschränkungen begrenzt sein (z.B. für Power Brain 11kW ist es auf 16A begrenzt)

fixed_current
8091 1 rw Überschreibe cable_current [0.1 A]

Worin unterscheiden sich die beiden? Wenn ich z B. 7 als Wert übergebe, erhalte ich doch an Strom am Auto das gleiche oder? Und warum Cable Current?

 

disconnect_cp
8086 1 rw Schreiben: Anzahl Sekunden der Abschaltung CP, Lesen: Verbleibende Sekunden

Wofür steht das „CP“ hier?

 

relay2
8088 1 rw Schreiben: 0=Relais 2 aus, 1=Relais 2 an (nur wenn Relais 1 aus ist),
bei Wallboxen, die das unterstützen (mindestens controller Rev. F)

Hier habe ich keine blassen Schimmer, was das sein soll…

 

Ich nutze schon seit einem Jahr Home Assistant und möchte die Wallbox auch komplett über HASS steuern. Es soll also z B. der Überschuss-PV Strom von HASS ermittelt werden und HASS soll dann auch steuern, wie hoch der Ladestrom ist…

Danke für eure Hilfe

VG

Daniel

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 2, Antworten: 5)
Gefragt am 2. Februar 2024
28 views

Antworten (2)

0
Private answer

8093 ist der maximale Ladestrom den die Box kann.

8091 Überschreibt den Max. zulässigen Strom den das Ladekabel verträgt.

CP ist der Control-Pilot-Kontakt und

Relais 2 ist bei der Solar-Variante das Ein-Phasenschütz.

Viel Erfolg beim experimentieren. Hoffentlich überleben es dein Auto!

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 462)
Beantwortet am 2. Februar 2024
0
Private answer

Mein Vorschlag:

Nutze stattdessen lieber evcc und binde evcc in Home Assistant ein. So habe ich es gemacht und ist für mich persönlich die beste Integration. So kannst du in HA sämtliche Verbrauchswerte etc. einsehen und evcc als Backend übernimmt das wesentliche Überschussmanagement inkl. Sicherheitsumschaltungen etc.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 5, Antworten: 22)
Beantwortet am 2. Februar 2024