Ladeleistung nur 7 statt 11kW

Ladeleistung nur 7 statt 11kW

0
0

Liebe Community,

endlich war der Elektriker da und konnte meine PowerBrain installieren. Leider bekomme ich „nur“ um die 7kW Ladeleistung. Habe mehrere EV angehängt, die Werte pendeln zwischen 6,9 und 7,3kW.

  • Liegt das an irgendeiner Einstellung, die ich übersehen habe?
  • Ist das eine Hardware Sache beim Anschluss?

Bin für Tipps zur Ursachenforschung dankbar! Vielen Dank schon mal vorab!

Gruß Wolfgang

Anhänge:
Gelöst
markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 3)
Gefragt am 10. November 2023
26 views

Antworten (7)

0
Private answer

Klingt für mich als würden die EVs nur mit 2 Phasen laden. (Das müßte dann auch in der Anzeige stehen.)

Das könnte dann eine defekte Sicherung im Sicherungskasten sein, ein defektes Schütz oder ein Verdrahtungsfehler.

Vielleicht kannst du ein, zwei Bilder der geöffneten Wallbox hier anhängen...

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 458)
Beantwortet am 10. November 2023
0
Private answer

Danke für deine schnelle Antwort 🙂
Zeigt bei allen Phasen 10A an.

Sicherungen hab ich schon mal einzeln raus. Bei P2 u. P3 Ladestopp,  danach Laden normal fortgesetzt. Bei P1 hat sich die WB "aufgehängt", dann neu gestartet, das Laden aber nicht fortgesetzt.

Hilft das weiter??

Anhänge:
markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 3)
Beantwortet am 10. November 2023
0
Private answer

Sorry, hab beim ersten mal wohl nicht richtig hingeschaut.

Du hast der Wallbox gesagt das sie nur mit 11000mA =11A laden darf. Das solltest du auf 16000mA setzen.

Außerdem würde ich im Lastmanagment den max. Strom auf 16000 setzen und die Reserve löschen.

 

P.S.: Das schalten von einzelnen Phasen während des Ladens würde ich lassen, erst recht bei einem Smart. ;-)

Anhänge:
markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 458)
Beantwortet am 10. November 2023
0
Private answer

Mit den Einstellungen komm ich auf 10kW - da liegt also der "Fehler".

Danke für den Workaround. Nur aus Interesse: weißt du, warum man die WB Leistung deutlich höher setzen muss??

 

PS: Ja, der Smart ist eine Diva beim laden. WB hat ja das Laden direkt abgebrochen beim Test. Und ich lade nur 3-phasig ;-)

 

Danke dir!!

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 3)
Beantwortet am 10. November 2023
0
Private answer

Sorry, verstehe ich nicht. Wo muss du die WB Leistung deutlich höher setzen?

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 458)
Beantwortet am 10. November 2023
0
Private answer

Naja, 16.000mA statt 11.000 damit sie mit 10.000 lädt. War vielleicht nicht technisch korrekt ausgedrückt. Sorry

Fall ist jedenfalls gelöst 🙂

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 3)
Beantwortet am 11. November 2023
0
Private answer

Ah ok! Was du da einstellst ist der max. Ladestrom.

Die Ladeleistung ergibt sich aus: Leistung = Strom * Spannung * Anzahl der Phasen

Die 11000W (11kW) ergeben sich aus 16000 mA (16A) * 230V * 3

markiert als Spam
Geschrieben von Top Networker (Fragen: 0, Antworten: 458)
Beantwortet am 11. November 2023